Über uns


Bevor Blue in unsere Familie kam, hatten wir bereits einen Hund.

Einen Golden Retriever Namens Emmy.

Eigentlich sind wir durch einen Zufall auf einen Flat Coated gestoßen. 

Im Sommerurlaub 2009 in Dänemark, als wir auf die Fähre warteten, kam uns ein Ehepaar mit zwei Flats entgegen. Sofort fielen uns die Hunde durch ihre außergewöhnliche Ausstrahlung auf. Nach einem Gespräch mit dem Ehepaar war uns klar, dass könnte eine Rasse sein, die zu uns passt.

Zuhause angekommen stöberten wir im Internet und kamen an eine Züchterin in Lorch.

Nach mehreren Besuchen und vielen Gesprächen wurden wir im März 2010 stolze Besitzer eines Flat Coated Retrievers Namens Stauferlands forest hunter Brightly Blue.

Ihr einnehmendes Wesen, ihre absolut treue und liebenswerte Art macht jede Stunde mit ihr zu etwas besonderem.

Sie ist aufmerksam und sehr kinderlieb. 

Ein Familienhund der seine Aufgaben braucht. Bei der Arbeit mit den Dummys ist sie voll konzentriert und lernwillig. 

Flats wollen bewegt werden. Sie brauchen Abwechslung und Kopfarbeit. 

Auf der anderen Seite sind sie sehr verschmust und liebebedürftig. 

Wir bereuen nicht eine Sekunde die wir uns für Blue entschieden haben. Sie macht einfach nur Spass und ist eine wahre Bereicherung in unserem Leben.